StartRauchertipps am Flughafen weltweitRaucherbereiche auf Südamerikas Flughäfen: Alles, was Sie wissen müssen

Raucherbereiche auf Südamerikas Flughäfen: Alles, was Sie wissen müssen

Werbung

Das Reisen ist eine aufregende und bereichernde Erfahrung, die uns die Möglichkeit bietet, neue Orte zu entdecken, Kulturen zu erleben und wertvolle Erinnerungen zu sammeln. Doch für Raucher kann das Unterwegssein mit einer besonderen Herausforderung einhergehen – die Möglichkeit zu rauchen. In der heutigen Zeit, in der Rauchverbote in vielen Ländern und öffentlichen Einrichtungen die Norm geworden sind, kann das Bedürfnis nach einer Zigarettenpause auf Reisen zu einem komplizierten Unterfangen werden.

Südamerika, mit seiner unglaublichen Vielfalt an Ländern, Landschaften und Kulturen, zieht Reisende aus aller Welt an. Die Flughäfen des Kontinents dienen als Tor zu diesem beeindruckenden Kontinent. Doch für rauchende Reisende werfen die Flughäfen oft Fragen auf: Gibt es Raucherbereiche? Wo finde ich sie? Welche Regeln gelten? Und wie können Sie Ihre Reise angenehm und stressfrei gestalten, ohne gegen örtliche Gesetze zu verstoßen?

Rauchen in Südamerika: Länder mit strengen Rauchverboten

In diesem umfassenden Leitfaden „Raucherbereiche auf Südamerikas Flughäfen: Alles, was Sie wissen müssen“ werden wir all diese Fragen und mehr beantworten. Wir nehmen Sie mit auf eine Reise durch die verschiedenen Länder Südamerikas und werfen einen Blick auf die unterschiedlichen Praktiken und Vorschriften in Bezug auf das Rauchen an den Flughäfen dieses faszinierenden Kontinents.

Wie finde ich einen Raucherbereich? Tipps für reisende Raucher

Unser Ziel ist es, rauchenden Reisenden die Informationen und Ressourcen bereitzustellen, die sie benötigen, um ihre Reisen problemlos zu gestalten, ohne gegen lokale Gesetze oder Vorschriften zu verstoßen. Wir werden uns die verschiedenen Rauchergesetze in Südamerika ansehen, von Ländern mit strengen Rauchverboten bis hin zu denen, die großzügigere Raucherbereiche anbieten. Wir werden auch die Entwicklungen bei den Raucherbereichen in den Flughäfen des Kontinents untersuchen und sehen, wie diese Einrichtungen rauchenden Reisenden gerecht werden.

Darüber hinaus werden wir Ihnen Tipps und Ratschläge geben, wie Sie sich am besten auf Ihre Reisen durch Südamerikas Flughäfen vorbereiten können. Ob Sie ein regelmäßiger Reisender oder jemand sind, der nur gelegentlich fliegt, wir haben wertvolle Informationen, die Ihnen helfen werden, Ihr Reiseerlebnis zu optimieren.

Die Raucherkultur und die Regeln ändern sich von Land zu Land, und es ist wichtig, gut informiert zu sein, um unangenehme Überraschungen zu vermeiden. Unser Ziel ist es, Sie mit dem Wissen auszustatten, das Sie benötigen, um während Ihrer Reisen in Südamerika gut vorbereitet und respektvoll gegenüber den örtlichen Gesetzen und Gepflogenheiten zu sein.

Begleiten Sie uns auf dieser Reise durch die Welt der Raucherbereiche auf den Flughäfen Südamerikas, und erfahren Sie, wie Sie Ihre Reisen so angenehm wie möglich gestalten können, unabhängig davon, ob Sie rauchen oder nicht. Tauchen wir ein in die Vielfalt der Flughäfen und Gesetze, die Südamerika zu bieten hat, und entdecken Sie, wie Sie Ihre Reisen in diesem faszinierenden Kontinent optimal gestalten können.

Rauchen auf Flughäfen in Argentinien

Rauchen am Jorge Newbery Flughafen (AEP)
Rauchen am Buenos Aires Ministro Pistarini International Flughafen (EZE)

Argentinien, das Land des Tangos, der beeindruckenden Anden und der köstlichen Steaks, zieht Reisende aus aller Welt an. Wenn Sie zu den rauchenden Reisenden gehören, die Argentinien erkunden möchten, sind Sie möglicherweise besorgt über die Rauchgesetze und die Verfügbarkeit von Raucherbereichen an den Flughäfen des Landes. In diesem Artikel werden wir Ihnen einen Einblick in das Rauchen auf Flughäfen in Argentinien geben und alle wichtigen Informationen teilen, die Sie wissen sollten.

Die Rauchgesetze in Argentinien

Argentinien hat in den letzten Jahren strenge Rauchgesetze eingeführt, um die Belastung durch das Rauchen zu reduzieren und die öffentliche Gesundheit zu schützen. Diese Gesetze gelten auch für Flughäfen im ganzen Land. Hier sind einige wichtige Punkte:

  • Rauchverbot in geschlossenen öffentlichen Räumen: In Argentinien ist das Rauchen in geschlossenen öffentlichen Räumen, einschließlich Flughafenterminals, verboten. Dies gilt für alle Flughäfen im Land.
  • Rauchverbote in bestimmten Freiluftbereichen: Einige Flughäfen haben auch Rauchverbote in bestimmten Freiluftbereichen, wie beispielsweise in Wartebereichen im Freien. Es ist wichtig, sich an die örtlichen Regeln zu halten, um Geldstrafen zu vermeiden.

Raucherbereiche an Flughäfen in Argentinien

Trotz der strengen Rauchgesetze bietet Argentinien in einigen Flughäfen immer noch Raucherbereiche für diejenigen, die rauchen möchten. Diese Bereiche sind normalerweise gut gekennzeichnet und bieten einen sicheren Ort, um zu rauchen, ohne gegen das Gesetz zu verstoßen.

Hier sind einige der wichtigsten Flughäfen in Argentinien und Informationen zu den Raucherbereichen:

  • Ezeiza International Airport (Buenos Aires): Dieser Flughafen bietet Raucherbereiche in verschiedenen Terminals an. Sie sind leicht zu finden und gut ausgeschildert.
  • Aeroparque Jorge Newbery (Buenos Aires): Auch dieser Flughafen verfügt über Raucherbereiche in den Terminals. Beachten Sie jedoch, dass die Verfügbarkeit von Raucherbereichen je nach Terminal variieren kann.
  • Flughafen Córdoba: Der Flughafen Córdoba bietet ebenfalls Raucherbereiche für Passagiere an.
  • Flughafen Mendoza: Hier gibt es Raucherbereiche, die den Bedürfnissen rauchender Reisender gerecht werden.
  • Flughafen Rosario: Raucherbereiche sind auch an diesem Flughafen vorhanden.

Es ist wichtig zu beachten, dass die Verfügbarkeit von Raucherbereichen je nach Flughafen variieren kann, und es ist ratsam, sich vor Ihrer Reise zu informieren, um sicherzustellen, dass Sie einen geeigneten Ort zum Rauchen finden.

Tipps für rauchende Reisende in Argentinien

  • Informieren Sie sich vor Ihrer Reise über die aktuellen Rauchgesetze und -vorschriften in Argentinien.
  • Beachten Sie die örtlichen Regeln in Bezug auf das Rauchen an Flughäfen, um Geldstrafen zu vermeiden.
  • Planen Sie Ihre Rauchpausen ein und achten Sie darauf, die Raucherbereiche zu nutzen, wenn Sie am Flughafen sind.
  • Wenn Sie E-Zigaretten oder Verdampfer verwenden, erkundigen Sie sich im Voraus, ob diese in den Flughäfen erlaubt sind.

Argentinien bietet wunderbare Reiseerlebnisse, und auch rauchende Reisende können die Reise genießen, solange sie sich an die örtlichen Gesetze und Vorschriften halten. Beachten Sie die Regeln, nutzen Sie die Raucherbereiche und erleben Sie die Schönheit dieses faszinierenden Landes.

Rauchen auf Flughäfen in Brasilien

Rauchen am Afonso Pena International Flughafen (CWB)
Rauchen am Brasília – Presidente Juscelino Kubitschek International Flughafen (BSB)
Rauchen am Belo Horizonte – Tancredo Neves/Confins International Flughafen (CNF)
Rauchen am Pinto Martins – Fortaleza International Flughafen (FOR)
Rauchen am Recife/Guararapes–Gilberto Freyre International Flughafen (REC)
Rauchen am Rio De Janeiro – Galeão International Flughafen (GIG)
Rauchen am Rio De Janeiro – Santos Dumont Flughafen (SDU)
Rauchen am Salgado Filho InternationaL Flughafen (POA)
Rauchen am Salvador – Deputado Luís Eduardo Magalhães International Flughafen (SSA)
Rauchen am São Paulo – Congonhas Flughafen (CGH)
Rauchen am São Paulo – Guarulhos International Flughafen (GRU)
Rauchen am Viracopos/Campinas International Flughafen (VCP)

Brasilien, das größte Land in Südamerika, begeistert Reisende mit seiner atemberaubenden Natur, pulsierenden Städten und vielfältigen Kulturen. Doch wenn Sie zu den rauchenden Reisenden gehören, die Brasilien besuchen möchten, sollten Sie sich über die Rauchgesetze und die Verfügbarkeit von Raucherbereichen an den Flughäfen des Landes informieren. In diesem Artikel werden wir Ihnen einen Einblick in das Rauchen auf brasilianischen Flughäfen geben und alle wichtigen Informationen teilen, die Sie wissen sollten.

Die Rauchgesetze in Brasilien

Brasilien hat in den letzten Jahren strenge Rauchgesetze eingeführt, um die Auswirkungen des Rauchens auf die öffentliche Gesundheit zu minimieren. Diese Gesetze gelten auch für Flughäfen im ganzen Land. Hier sind einige wichtige Punkte:

  • Rauchverbot in geschlossenen öffentlichen Räumen: In Brasilien ist das Rauchen in geschlossenen öffentlichen Räumen, einschließlich Flughafenterminals, verboten. Dies gilt für alle Flughäfen im Land.
  • Rauchverbote in bestimmten Freiluftbereichen: Einige Flughäfen haben auch Rauchverbote in bestimmten Freiluftbereichen, wie beispielsweise in Wartebereichen im Freien. Es ist wichtig, sich an die örtlichen Regeln zu halten, um Geldstrafen zu vermeiden.

Raucherbereiche an Flughäfen in Brasilien

Trotz der strengen Rauchgesetze bietet Brasilien in einigen Flughäfen immer noch Raucherbereiche für diejenigen, die rauchen möchten. Diese Bereiche sind normalerweise gut gekennzeichnet und bieten einen sicheren Ort, um zu rauchen, ohne gegen das Gesetz zu verstoßen.

Hier sind einige der wichtigsten Flughäfen in Brasilien und Informationen zu den Raucherbereichen:

  • Flughafen São Paulo-Guarulhos (GRU): Dieser belebte internationale Flughafen verfügt über Raucherbereiche in verschiedenen Terminals. Diese Bereiche sind in der Regel leicht zu finden und gut ausgeschildert.
  • Flughafen Rio de Janeiro-Galeão (GIG): Auch dieser Flughafen bietet Raucherbereiche für Passagiere an. Die Verfügbarkeit kann je nach Terminal variieren.
  • Flughafen Brasília (BSB): Der Flughafen in der brasilianischen Hauptstadt verfügt ebenfalls über Raucherbereiche.
  • Flughafen Salvador (SSA): Hier gibt es Raucherbereiche, die den Bedürfnissen rauchender Reisender gerecht werden.
  • Flughafen Recife (REC): Raucherbereiche sind auch an diesem Flughafen vorhanden.

Es ist wichtig zu beachten, dass die Verfügbarkeit von Raucherbereichen je nach Flughafen variieren kann, und es ist ratsam, sich vor Ihrer Reise zu informieren, um sicherzustellen, dass Sie einen geeigneten Ort zum Rauchen finden.

Tipps für rauchende Reisende in Brasilien

  • Informieren Sie sich vor Ihrer Reise über die aktuellen Rauchgesetze und -vorschriften in Brasilien.
  • Beachten Sie die örtlichen Regeln in Bezug auf das Rauchen an Flughäfen, um Geldstrafen zu vermeiden.
  • Planen Sie Ihre Rauchpausen ein und achten Sie darauf, die Raucherbereiche zu nutzen, wenn Sie am Flughafen sind.
  • Wenn Sie E-Zigaretten oder Verdampfer verwenden, erkundigen Sie sich im Voraus, ob diese in den Flughäfen erlaubt sind.

Brasilien bietet einzigartige Reiseerlebnisse, und auch rauchende Reisende können die Reise genießen, solange sie sich an die örtlichen Gesetze und Vorschriften halten. Beachten Sie die Regeln, nutzen Sie die Raucherbereiche und erleben Sie die Schönheit dieses faszinierenden Landes.

Rauchen auf Flughäfen in der Karibik

Anguilla
Rauchen am Clayton J. Lloyd International Airport (AXA)
Antigua Und Barbuda
Rauchen am V.C. Bird International Airport (ANU)
Aruba
Rauchen am Queen Beatrix International Airport (AUA)
Bahamas
Rauchen am Exuma International Airport (GGT)
Rauchen am Nassau – Lynden Pindling International Airport (NAS)
Barbados
Rauchen am Grantley Adams International Airport (BGI)
Belize
Rauchen am Philip S.W. Goldson International Airport (BZE)
Bermuda
Rauchen am L.F. Wade International Airport (BCA)
Bonaire
Rauchen am Flamingo International Airport (BON)
Britische Jungferninseln
Rauchen am Beef Isand – Terrance B. Lettsome International Airport (EIS)
Rauchen am Virgin Gorda Airport (VIJ)
Kaimaninseln Cayman Islands
Rauchen am Owen Roberts International Airport (GCM)
Colombia
Rauchen am El Dorado International Airport (BOHG
Rauchen am José María Córdova International Airport (MDE)
Rauchen am Gustavo Rojas Pinilla International Airport (ADZ)
Costa Rica
Rauchen am Liberia – Daniel Oduber Quirós International Airport (LIR)
Rauchen am San José – Juan Santamaría International Airport (SJO)
Cuba
Rauchen am Camagüey – Ignacio Agramonte International Airport (CMW)
Rauchen am Havannas – José Martí International Airport (HAV)
Rauchen am Juan Gualberto Gómez International Airport (VRA)
Curaçao
Rauchen am Hato International Airport (CUR)
Dominica
Rauchen am Douglas-Charles Airport (DOM)
Dominikanische Republik
Rauchen am Cibao International Airport (STI)
Rauchen am Gregorio Luperón International Airport (POP)
Rauchen am Las Américas International Airport (SDQ)
Rauchen am Punta Cana International Airport (PUJ)
Grenada
Rauchen am Maurice Bishop International Airport (GND)
Guadeloupe
Rauchen am Aéroport Pôle Caraïbes, Point A Pitre (PTP)
Haiti
Rauchen am Aeroport International Toussaint Louverture (PAP)
Jamaika
Rauchen am Sangster International Airport (MBJ)
Martinique
Rauchen am Martinique Aimé Césaire International Airport (FDF)
Panama
Rauchen am Tocumen International Airport (PTY)
Puerto Rico
Rauchen am Luis Muñoz Marín International Airport (SJU)
Rauchen am Rafael Hernández International Airport (BQN)
Saba
Rauchen am Juancho E. Yrausquin Airport (SAB)
Saint Lucia
Rauchen am Hewanorra International Airport (UVF)
Rauchen am George F.L Charles Airport (SLU)
St. Barts
Rauchen am Gustaf Iii Airport (SBH)
St. Maarten/St. Martin
Rauchen am Princess Juliana International Airport (SXM)
Trinidad und Tobago
Rauchen am Piarco International Airport (POS)
Rauchen am A.N.R Robinson International Airport (TAB)
Turks und Caicos
Rauchen am Providenciales International Airport (PLS)
U.S. Virgin Islands
Rauchen am Henry E. Rohlsen International Airport (STX)
Rauchen am Cyril E. King International Airport (STT)

Die Karibik ist ein beliebtes Reiseziel für Sonnenanbeter, Wassersportler und Erholungssuchende aus aller Welt. Wenn Sie zu den rauchenden Reisenden gehören und einen Trip in die Karibik planen, sollten Sie sich über die Rauchgesetze und die Verfügbarkeit von Raucherbereichen an den Flughäfen der Region informieren. In diesem Artikel werden wir Ihnen einen Überblick über das Rauchen auf karibischen Flughäfen geben und alle wichtigen Informationen teilen, die Sie wissen sollten.

Die Rauchgesetze in der Karibik

Die Karibik ist eine Region, die aus vielen verschiedenen Ländern und Territorien besteht, und die Rauchgesetze variieren von Land zu Land. Dennoch gibt es einige gemeinsame Merkmale:

  • Rauchverbot in geschlossenen öffentlichen Räumen: In den meisten karibischen Ländern ist das Rauchen in geschlossenen öffentlichen Räumen, einschließlich Flughafenterminals, verboten. Diese Gesetze dienen dem Schutz der öffentlichen Gesundheit und gelten in der Regel auch an Flughäfen.
  • Rauchverbote in bestimmten Freiluftbereichen: Einige Länder in der Karibik haben auch Rauchverbote in bestimmten Freiluftbereichen, wie z. B. in Wartebereichen im Freien oder in der Nähe von Eingängen. Es ist wichtig, sich an die örtlichen Regeln zu halten, um Geldstrafen zu vermeiden.

Raucherbereiche an Flughäfen in der Karibik

Die Verfügbarkeit von Raucherbereichen an karibischen Flughäfen kann je nach Land und Flughafen variieren. Einige Flughäfen bieten spezielle Raucherbereiche an, während andere das Rauchen innerhalb des gesamten Flughafengeländes verbieten. Hier sind einige Beispiele:

  • Grantley Adams International Airport (Bridgetown, Barbados): Dieser Flughafen bietet Raucherbereiche in verschiedenen Terminals an, sodass rauchende Reisende einen geeigneten Ort finden können.
  • Norman Manley International Airport (Kingston, Jamaika): Hier gibt es Raucherbereiche für Passagiere, die rauchen möchten.
  • Princess Juliana International Airport (Sint Maarten): Dieser Flughafen verfügt über Raucherbereiche, die gut ausgeschildert sind.
  • Lynden Pindling International Airport (Nassau, Bahamas): Raucherbereiche sind auch an diesem Flughafen vorhanden.

Es ist wichtig zu beachten, dass die Verfügbarkeit von Raucherbereichen je nach Flughafen variieren kann, und es ist ratsam, sich vor Ihrer Reise zu informieren, um sicherzustellen, dass Sie einen geeigneten Ort zum Rauchen finden.

Tipps für rauchende Reisende in der Karibik

  • Informieren Sie sich vor Ihrer Reise über die aktuellen Rauchgesetze und -vorschriften in Ihrem Zielland.
  • Beachten Sie die örtlichen Regeln in Bezug auf das Rauchen an Flughäfen, um Geldstrafen zu vermeiden.
  • Planen Sie Ihre Rauchpausen ein und achten Sie darauf, die Raucherbereiche zu nutzen, wenn Sie am Flughafen sind.
  • Wenn Sie E-Zigaretten oder Verdampfer verwenden, erkundigen Sie sich im Voraus, ob diese in den Flughäfen erlaubt sind.

Die Karibik ist ein traumhaftes Reiseziel, und auch rauchende Reisende können die Region genießen, solange sie sich an die örtlichen Gesetze und Vorschriften halten. Beachten Sie die Regeln, nutzen Sie die Raucherbereiche und erleben Sie die Schönheit dieser faszinierenden Region.

Rauchen auf Flughäfen in Chile

Rauchen am Comodoro Arturo Merino Benítez International Flughafen (Scl)
Rauchen am Santiago International Flughafen (SCL)

Chile, das schmale Land an der Westküste Südamerikas, lockt mit einer beeindruckenden Landschaft, von der Atacama-Wüste bis zu den südlichen Gletschern. Wenn Sie zu den rauchenden Reisenden gehören, die Chile besuchen möchten, sollten Sie sich über die Rauchgesetze und die Verfügbarkeit von Raucherbereichen an den Flughäfen des Landes informieren. In diesem Artikel werden wir Ihnen einen Überblick über das Rauchen auf chilenischen Flughäfen geben und alle wichtigen Informationen teilen, die Sie wissen sollten.

Die Rauchgesetze in Chile

Chile hat in den letzten Jahren strenge Rauchgesetze eingeführt, um die Auswirkungen des Rauchens auf die öffentliche Gesundheit zu minimieren. Diese Gesetze gelten auch für Flughäfen im ganzen Land. Hier sind einige wichtige Punkte:

  • Rauchverbot in geschlossenen öffentlichen Räumen: In Chile ist das Rauchen in geschlossenen öffentlichen Räumen, einschließlich Flughafenterminals, verboten. Dies gilt für alle Flughäfen im Land.
  • Rauchverbote in bestimmten Freiluftbereichen: Einige Flughäfen haben auch Rauchverbote in bestimmten Freiluftbereichen, wie z. B. in Wartebereichen im Freien. Es ist wichtig, sich an die örtlichen Regeln zu halten, um Geldstrafen zu vermeiden.

Raucherbereiche an Flughäfen in Chile

Trotz der strengen Rauchgesetze bietet Chile in einigen Flughäfen immer noch Raucherbereiche für diejenigen, die rauchen möchten. Diese Bereiche sind normalerweise gut gekennzeichnet und bieten einen sicheren Ort, um zu rauchen, ohne gegen das Gesetz zu verstoßen.

Hier sind einige der wichtigsten Flughäfen in Chile und Informationen zu den Raucherbereichen:

  • Comodoro Arturo Merino Benítez International Airport (Santiago de Chile): Dieser Hauptstadtflughafen bietet Raucherbereiche in verschiedenen Terminals an, die gut ausgeschildert sind.
  • Aeropuerto Internacional Carriel Sur (Concepción): Auch dieser Flughafen verfügt über Raucherbereiche für Passagiere.
  • Aeropuerto Internacional La Araucanía (Temuco): Hier gibt es ebenfalls Raucherbereiche, die den Bedürfnissen rauchender Reisender gerecht werden.
  • Aeropuerto Internacional Presidente Carlos Ibáñez del Campo (Punta Arenas): Raucherbereiche sind auch an diesem Flughafen vorhanden.

Es ist wichtig zu beachten, dass die Verfügbarkeit von Raucherbereichen je nach Flughafen variieren kann, und es ist ratsam, sich vor Ihrer Reise zu informieren, um sicherzustellen, dass Sie einen geeigneten Ort zum Rauchen finden.

Tipps für rauchende Reisende in Chile

  • Informieren Sie sich vor Ihrer Reise über die aktuellen Rauchgesetze und -vorschriften in Chile.
  • Beachten Sie die örtlichen Regeln in Bezug auf das Rauchen an Flughäfen, um Geldstrafen zu vermeiden.
  • Planen Sie Ihre Rauchpausen ein und achten Sie darauf, die Raucherbereiche zu nutzen, wenn Sie am Flughafen sind.
  • Wenn Sie E-Zigaretten oder Verdampfer verwenden, erkundigen Sie sich im Voraus, ob diese in den Flughäfen erlaubt sind.

Chile bietet atemberaubende Naturwunder und eine reiche Kultur, die es zu erkunden gilt. Auch rauchende Reisende können die Schönheit des Landes genießen, solange sie sich an die örtlichen Gesetze und Vorschriften halten. Beachten Sie die Regeln, nutzen Sie die Raucherbereiche und erleben Sie Chile in vollen Zügen.

Rauchen auf Flughäfen in Ecuador

Rauchen am Guayaquil – José Joaquín De Olmedo International Flughafen (GYE)
Rauchen am Mariscal Sucre International Flughafen (UIO)
Rauchen am Quito International Flughafen (UIO)

Ecuador, das südamerikanische Land am Äquator, zieht Reisende mit seiner erstaunlichen Vielfalt an Landschaften, von den Galapagos-Inseln bis zu den Anden und dem Amazonasregenwald, in seinen Bann. Wenn Sie ein rauchender Reisender sind und Ecuador besuchen möchten, sollten Sie sich über die Rauchgesetze und die Verfügbarkeit von Raucherbereichen an den Flughäfen des Landes informieren. In diesem Artikel werden wir Ihnen einen Überblick über das Rauchen auf ecuadorianischen Flughäfen geben und alle wichtigen Informationen teilen, die Sie wissen sollten.

Die Rauchgesetze in Ecuador

Ecuador hat strenge Rauchgesetze eingeführt, um die Auswirkungen des Rauchens auf die öffentliche Gesundheit zu minimieren. Diese Gesetze gelten auch für Flughäfen im ganzen Land. Hier sind einige wichtige Punkte:

  • Rauchverbot in geschlossenen öffentlichen Räumen: In Ecuador ist das Rauchen in geschlossenen öffentlichen Räumen, einschließlich Flughafenterminals, verboten. Dies gilt für alle Flughäfen im Land.
  • Rauchverbote in bestimmten Freiluftbereichen: Einige Flughäfen haben auch Rauchverbote in bestimmten Freiluftbereichen, wie z. B. in Wartebereichen im Freien oder in der Nähe von Eingängen. Es ist wichtig, sich an die örtlichen Regeln zu halten, um Geldstrafen zu vermeiden.

Raucherbereiche an Flughäfen in Ecuador

Trotz der strengen Rauchgesetze bieten einige Flughäfen in Ecuador immer noch Raucherbereiche für diejenigen, die rauchen möchten. Diese Bereiche sind normalerweise gut gekennzeichnet und bieten einen sicheren Ort, um zu rauchen, ohne gegen das Gesetz zu verstoßen.

Hier sind einige der wichtigsten Flughäfen in Ecuador und Informationen zu den Raucherbereichen:

  • Mariscal Sucre International Airport (Quito): Dieser Flughafen bietet Raucherbereiche in verschiedenen Terminals an, die gut ausgeschildert sind.
  • José Joaquín de Olmedo International Airport (Guayaquil): Hier gibt es Raucherbereiche für Passagiere, die rauchen möchten.
  • Eloy Alfaro International Airport (Manta): Auch dieser Flughafen verfügt über Raucherbereiche.
  • Simón Bolívar International Airport (Cuenca): Raucherbereiche sind auch an diesem Flughafen vorhanden.

Es ist wichtig zu beachten, dass die Verfügbarkeit von Raucherbereichen je nach Flughafen variieren kann, und es ist ratsam, sich vor Ihrer Reise zu informieren, um sicherzustellen, dass Sie einen geeigneten Ort zum Rauchen finden.

Tipps für rauchende Reisende in Ecuador

  • Informieren Sie sich vor Ihrer Reise über die aktuellen Rauchgesetze und -vorschriften in Ecuador.
  • Beachten Sie die örtlichen Regeln in Bezug auf das Rauchen an Flughäfen, um Geldstrafen zu vermeiden.
  • Planen Sie Ihre Rauchpausen ein und achten Sie darauf, die Raucherbereiche zu nutzen, wenn Sie am Flughafen sind.
  • Wenn Sie E-Zigaretten oder Verdampfer verwenden, erkundigen Sie sich im Voraus, ob diese in den Flughäfen erlaubt sind.

Ecuador bietet eine unglaubliche Vielfalt an Naturschönheiten und kulturellen Erlebnissen. Auch rauchende Reisende können die Schönheit des Landes genießen, solange sie sich an die örtlichen Gesetze und Vorschriften halten. Beachten Sie die Regeln, nutzen Sie die Raucherbereiche und erleben Sie Ecuador in vollen Zügen.

Rauchen auf Flughäfen in Paraguay

Rauchen am Luque – Silvio Pettirossi International Flughafen (ASU)
Rauchen am Minga Guaz – Guaraní International Flughafen (AGT)

Paraguay, das Binnenland in Südamerika, ist für seine natürliche Schönheit und kulturelle Vielfalt bekannt. Wenn Sie zu den rauchenden Reisenden gehören und Paraguay besuchen möchten, sollten Sie sich über die Rauchgesetze und die Verfügbarkeit von Raucherbereichen an den Flughäfen des Landes informieren. In diesem Artikel werden wir Ihnen einen Überblick über das Rauchen auf paraguayischen Flughäfen geben und alle wichtigen Informationen teilen, die Sie wissen sollten.

Die Rauchgesetze in Paraguay

Paraguay hat Rauchgesetze eingeführt, um die Auswirkungen des Rauchens auf die öffentliche Gesundheit zu minimieren. Diese Gesetze gelten auch für Flughäfen im ganzen Land. Hier sind einige wichtige Punkte:

  • Rauchverbot in geschlossenen öffentlichen Räumen: In Paraguay ist das Rauchen in geschlossenen öffentlichen Räumen, einschließlich Flughafenterminals, verboten. Dies gilt für alle Flughäfen im Land.
  • Rauchverbote in bestimmten Freiluftbereichen: Einige Flughäfen haben auch Rauchverbote in bestimmten Freiluftbereichen, wie z. B. in Wartebereichen im Freien oder in der Nähe von Eingängen. Es ist wichtig, sich an die örtlichen Regeln zu halten, um Geldstrafen zu vermeiden.

Raucherbereiche an Flughäfen in Paraguay

Trotz der strengen Rauchgesetze bieten einige Flughäfen in Paraguay möglicherweise Raucherbereiche für diejenigen, die rauchen möchten. Diese Bereiche sind normalerweise gut gekennzeichnet und bieten einen sicheren Ort, um zu rauchen, ohne gegen das Gesetz zu verstoßen.

Hier sind einige der wichtigsten Flughäfen in Paraguay und Informationen zu den Raucherbereichen:

  • Silvio Pettirossi International Airport (Asunción): Dieser Hauptstadtflughafen bietet möglicherweise Raucherbereiche in verschiedenen Terminals an, die gut ausgeschildert sind.

Es ist wichtig zu beachten, dass die Verfügbarkeit von Raucherbereichen je nach Flughafen variieren kann, und es ist ratsam, sich vor Ihrer Reise zu informieren, um sicherzustellen, dass Sie einen geeigneten Ort zum Rauchen finden.

Tipps für rauchende Reisende in Paraguay

  • Informieren Sie sich vor Ihrer Reise über die aktuellen Rauchgesetze und -vorschriften in Paraguay.
  • Beachten Sie die örtlichen Regeln in Bezug auf das Rauchen an Flughäfen, um Geldstrafen zu vermeiden.
  • Planen Sie Ihre Rauchpausen ein und achten Sie darauf, die Raucherbereiche zu nutzen, wenn Sie am Flughafen sind.
  • Wenn Sie E-Zigaretten oder Verdampfer verwenden, erkundigen Sie sich im Voraus, ob diese in den Flughäfen erlaubt sind.

Paraguay bietet eine Fülle von Sehenswürdigkeiten und kulturellen Erlebnissen. Auch rauchende Reisende können das Land genießen, solange sie sich an die örtlichen Gesetze und Vorschriften halten. Beachten Sie die Regeln, nutzen Sie die Raucherbereiche und erleben Sie Paraguay in vollen Zügen.

Rauchen auf Flughäfen in Peru

Rauchen am Cusco Alejandro Velasco Astete International Flughafen (CUZ)
Rauchen am Lima Jorge Chavez International Flughafen (LIM)

Peru, das südamerikanische Land mit seiner reichen Geschichte, atemberaubenden Landschaften und einer vielfältigen Kultur, zieht Reisende aus aller Welt an. Wenn Sie zu den rauchenden Reisenden gehören und Peru besuchen möchten, sollten Sie sich über die Rauchgesetze und die Verfügbarkeit von Raucherbereichen an den Flughäfen des Landes informieren. In diesem Artikel werden wir Ihnen einen Überblick über das Rauchen auf peruanischen Flughäfen geben und alle wichtigen Informationen teilen, die Sie wissen sollten.

Die Rauchgesetze in Peru

Peru hat strenge Rauchgesetze eingeführt, um die Auswirkungen des Rauchens auf die öffentliche Gesundheit zu minimieren. Diese Gesetze gelten auch für Flughäfen im ganzen Land. Hier sind einige wichtige Punkte:

  • Rauchverbot in geschlossenen öffentlichen Räumen: In Peru ist das Rauchen in geschlossenen öffentlichen Räumen, einschließlich Flughafenterminals, verboten. Dies gilt für alle Flughäfen im Land.
  • Rauchverbote in bestimmten Freiluftbereichen: Einige Flughäfen haben auch Rauchverbote in bestimmten Freiluftbereichen, wie z. B. in Wartebereichen im Freien oder in der Nähe von Eingängen. Es ist wichtig, sich an die örtlichen Regeln zu halten, um Geldstrafen zu vermeiden.

Raucherbereiche an Flughäfen in Peru

Trotz der strengen Rauchgesetze bieten einige Flughäfen in Peru möglicherweise Raucherbereiche für diejenigen, die rauchen möchten. Diese Bereiche sind normalerweise gut gekennzeichnet und bieten einen sicheren Ort, um zu rauchen, ohne gegen das Gesetz zu verstoßen.

Hier sind einige der wichtigsten Flughäfen in Peru und Informationen zu den Raucherbereichen:

  • Jorge Chávez International Airport (Lima): Dieser Hauptstadtflughafen bietet möglicherweise Raucherbereiche in verschiedenen Terminals an, die gut ausgeschildert sind.
  • Alejandro Velasco Astete International Airport (Cusco): Hier gibt es möglicherweise Raucherbereiche für Passagiere, die rauchen möchten.
  • Rodríguez Ballón International Airport (Arequipa): Auch dieser Flughafen verfügt möglicherweise über Raucherbereiche.

Es ist wichtig zu beachten, dass die Verfügbarkeit von Raucherbereichen je nach Flughafen variieren kann, und es ist ratsam, sich vor Ihrer Reise zu informieren, um sicherzustellen, dass Sie einen geeigneten Ort zum Rauchen finden.

Tipps für rauchende Reisende in Peru

  • Informieren Sie sich vor Ihrer Reise über die aktuellen Rauchgesetze und -vorschriften in Peru.
  • Beachten Sie die örtlichen Regeln in Bezug auf das Rauchen an Flughäfen, um Geldstrafen zu vermeiden.
  • Planen Sie Ihre Rauchpausen ein und achten Sie darauf, die Raucherbereiche zu nutzen, wenn Sie am Flughafen sind.
  • Wenn Sie E-Zigaretten oder Verdampfer verwenden, erkundigen Sie sich im Voraus, ob diese in den Flughäfen erlaubt sind.

Peru bietet eine Fülle von kulturellen und natürlichen Schätzen, die es zu entdecken gilt. Auch rauchende Reisende können das Land genießen, solange sie sich an die örtlichen Gesetze und Vorschriften halten. Beachten Sie die Regeln, nutzen Sie die Raucherbereiche und erleben Sie Peru in vollen Zügen.

Rauchen auf Flughäfen in Uruguay

Rauchen am Montevideo – Carrasco/General Cesáreo L. Berisso International Flughafen (MVD)
Rauchen am Punta Del Este – Capitán Corbeta C. A. Curbelo International Flughafen (PDP)

Uruguay, das kleine südamerikanische Land zwischen Brasilien und Argentinien, ist für seine atemberaubenden Strände, historischen Städte und entspannte Lebensweise bekannt. Wenn Sie zu den rauchenden Reisenden gehören und Uruguay besuchen möchten, sollten Sie sich über die Rauchgesetze und die Verfügbarkeit von Raucherbereichen an den Flughäfen des Landes informieren. In diesem Artikel werden wir Ihnen einen Überblick über das Rauchen auf uruguayischen Flughäfen geben und alle wichtigen Informationen teilen, die Sie wissen sollten.

Die Rauchgesetze in Uruguay

Uruguay hat einige der strengsten Rauchgesetze in Südamerika eingeführt, um die Auswirkungen des Rauchens auf die öffentliche Gesundheit zu minimieren. Diese Gesetze gelten auch für Flughäfen im ganzen Land. Hier sind einige wichtige Punkte:

  • Rauchverbot in geschlossenen öffentlichen Räumen: In Uruguay ist das Rauchen in geschlossenen öffentlichen Räumen, einschließlich Flughafenterminals, verboten. Dies gilt für alle Flughäfen im Land.
  • Rauchverbote in bestimmten Freiluftbereichen: Einige Flughäfen haben auch Rauchverbote in bestimmten Freiluftbereichen, wie z. B. in Wartebereichen im Freien oder in der Nähe von Eingängen. Es ist wichtig, sich an die örtlichen Regeln zu halten, um Geldstrafen zu vermeiden.

Raucherbereiche an Flughäfen in Uruguay

Trotz der strengen Rauchgesetze bieten einige Flughäfen in Uruguay möglicherweise Raucherbereiche für diejenigen, die rauchen möchten. Diese Bereiche sind normalerweise gut gekennzeichnet und bieten einen sicheren Ort, um zu rauchen, ohne gegen das Gesetz zu verstoßen.

Hier sind einige der wichtigsten Flughäfen in Uruguay und Informationen zu den Raucherbereichen:

  • Carrasco International Airport (Montevideo): Dieser Hauptstadtflughafen bietet möglicherweise Raucherbereiche in verschiedenen Terminals an, die gut ausgeschildert sind.
  • Capitán de Corbeta Carlos A. Curbelo International Airport (Punta del Este): Hier gibt es möglicherweise Raucherbereiche für Passagiere, die rauchen möchten.

Es ist wichtig zu beachten, dass die Verfügbarkeit von Raucherbereichen je nach Flughafen variieren kann, und es ist ratsam, sich vor Ihrer Reise zu informieren, um sicherzustellen, dass Sie einen geeigneten Ort zum Rauchen finden.

Tipps für rauchende Reisende in Uruguay

  • Informieren Sie sich vor Ihrer Reise über die aktuellen Rauchgesetze und -vorschriften in Uruguay.
  • Beachten Sie die örtlichen Regeln in Bezug auf das Rauchen an Flughäfen, um Geldstrafen zu vermeiden.
  • Planen Sie Ihre Rauchpausen ein und achten Sie darauf, die Raucherbereiche zu nutzen, wenn Sie am Flughafen sind.
  • Wenn Sie E-Zigaretten oder Verdampfer verwenden, erkundigen Sie sich im Voraus, ob diese in den Flughäfen erlaubt sind.

Uruguay bietet eine entspannte und einladende Umgebung für Reisende. Auch rauchende Reisende können das Land genießen, solange sie sich an die örtlichen Gesetze und Vorschriften halten. Beachten Sie die Regeln, nutzen Sie die Raucherbereiche und erleben Sie Uruguay in vollen Zügen.

Rauchen auf Flughäfen in Venezuela

Rauchen am Jacinto Lara International Flughafen (BRM)
Rauchen am Maiquetía „Simón Bolívar“ International Flughafen (CCS)

Venezuela, das südamerikanische Land mit seiner vielfältigen Kultur, atemberaubenden Landschaften und pulsierenden Städten, zieht Reisende aus aller Welt an. Wenn Sie zu den rauchenden Reisenden gehören und Venezuela besuchen möchten, sollten Sie sich über die Rauchgesetze und die Verfügbarkeit von Raucherbereichen an den Flughäfen des Landes informieren. In diesem Artikel werden wir Ihnen einen Überblick über das Rauchen auf venezolanischen Flughäfen geben und alle wichtigen Informationen teilen, die Sie wissen sollten.

Die Rauchgesetze in Venezuela

Venezuela hat Rauchgesetze eingeführt, um die Auswirkungen des Rauchens auf die öffentliche Gesundheit zu minimieren. Diese Gesetze gelten auch für Flughäfen im ganzen Land. Hier sind einige wichtige Punkte:

  • Rauchverbot in geschlossenen öffentlichen Räumen: In Venezuela ist das Rauchen in geschlossenen öffentlichen Räumen, einschließlich Flughafenterminals, verboten. Dies gilt für alle Flughäfen im Land.
  • Rauchverbote in bestimmten Freiluftbereichen: Einige Flughäfen haben auch Rauchverbote in bestimmten Freiluftbereichen, wie z. B. in Wartebereichen im Freien oder in der Nähe von Eingängen. Es ist wichtig, sich an die örtlichen Regeln zu halten, um Geldstrafen zu vermeiden.

Raucherbereiche an Flughäfen in Venezuela

Trotz der strengen Rauchgesetze bieten einige Flughäfen in Venezuela möglicherweise Raucherbereiche für diejenigen, die rauchen möchten. Diese Bereiche sind normalerweise gut gekennzeichnet und bieten einen sicheren Ort, um zu rauchen, ohne gegen das Gesetz zu verstoßen.

Hier sind einige der wichtigsten Flughäfen in Venezuela und Informationen zu den Raucherbereichen:

  • Simón Bolívar International Airport (Maiquetía): Dieser Hauptstadtflughafen bietet möglicherweise Raucherbereiche in verschiedenen Terminals an, die gut ausgeschildert sind.
  • Arturo Michelena International Airport (Valencia): Hier gibt es möglicherweise Raucherbereiche für Passagiere, die rauchen möchten.

Es ist wichtig zu beachten, dass die Verfügbarkeit von Raucherbereichen je nach Flughafen variieren kann, und es ist ratsam, sich vor Ihrer Reise zu informieren, um sicherzustellen, dass Sie einen geeigneten Ort zum Rauchen finden.

Tipps für rauchende Reisende in Venezuela

  • Informieren Sie sich vor Ihrer Reise über die aktuellen Rauchgesetze und -vorschriften in Venezuela.
  • Beachten Sie die örtlichen Regeln in Bezug auf das Rauchen an Flughäfen, um Geldstrafen zu vermeiden.
  • Planen Sie Ihre Rauchpausen ein und achten Sie darauf, die Raucherbereiche zu nutzen, wenn Sie am Flughafen sind.
  • Wenn Sie E-Zigaretten oder Verdampfer verwenden, erkundigen Sie sich im Voraus, ob diese in den Flughäfen erlaubt sind.

Venezuela bietet eine Vielzahl von kulturellen und natürlichen Schätzen, die es zu entdecken gilt. Auch rauchende Reisende können das Land genießen, solange sie sich an die örtlichen Gesetze und Vorschriften halten. Beachten Sie die Regeln, nutzen Sie die Raucherbereiche und erleben Sie Venezuela in vollen Zügen.

Häufige Fragen und Antworten zum Rauchen an Flughäfen in Südamerika

  1. Kann ich in den Flughafenterminals in Südamerika rauchen?

    Nein, in den meisten Flughafenterminals in Südamerika ist das Rauchen in geschlossenen öffentlichen Räumen verboten. Dies gilt für alle internationalen und nationalen Flughäfen in der Region.

  2. Gibt es Raucherbereiche an südamerikanischen Flughäfen?

    Ja, einige Flughäfen in Südamerika bieten Raucherbereiche oder Raucherlounges für Passagiere an. Diese Bereiche sind normalerweise gut ausgeschildert und bieten einen sicheren Ort zum Rauchen, ohne gegen das Gesetz zu verstoßen.

  3. Gilt das Rauchverbot auch für E-Zigaretten und Verdampfer?

    Ja, in den meisten südamerikanischen Ländern gilt das Rauchverbot auch für E-Zigaretten und Verdampfer. Es ist ratsam, sich vor Ihrer Reise über die örtlichen Gesetze und Vorschriften zu informieren.

  4. Kann ich vor dem Abflug draußen am Flughafen rauchen?

    In einigen Fällen ist das Rauchen in Freiluftbereichen am Flughafen gestattet, solange es nicht in der Nähe von Eingängen oder anderen sensiblen Bereichen erfolgt. Es ist wichtig, die örtlichen Regeln zu beachten.

  5. Was passiert, wenn ich gegen das Rauchverbot an einem Flughafen in Südamerika verstoße?

    Wenn Sie gegen das Rauchverbot an einem Flughafen in Südamerika verstoßen, können Geldstrafen oder andere Strafen verhängt werden. Es ist ratsam, sich an die örtlichen Gesetze zu halten, um unangenehme Konsequenzen zu vermeiden.

  6. Gibt es Ausnahmen für Langstreckenflüge?

    In den meisten Fällen gelten die Rauchverbote in Flughäfen unabhängig von der Flugstrecke. Es gibt jedoch einige Flughäfen, die spezielle Raucherbereiche für internationale Langstreckenflüge anbieten. Informieren Sie sich im Voraus über die Verfügbarkeit solcher Bereiche.

  7. Kann ich meine eigenen Rauchprodukte mitbringen?

    Ja, Sie können Ihre eigenen Rauchprodukte mitbringen, solange Sie die örtlichen Vorschriften und Zollbestimmungen beachten. Es ist wichtig, sich über die maximal erlaubte Menge an Tabak oder Zigaretten im Zielland zu informieren.

  8. Gibt es spezielle Regeln für den Transitbereich?

    In den meisten Fällen gelten die Rauchverbote auch im Transitbereich der Flughäfen. Es gibt jedoch einige Flughäfen, die spezielle Raucherbereiche im Transitbereich anbieten. Informieren Sie sich vor Ihrer Reise über die Gegebenheiten am jeweiligen Flughafen.

Bitte beachten Sie, dass die Rauchgesetze und -vorschriften in Südamerika von Land zu Land variieren können. Es ist ratsam, sich vor Ihrer Reise über die spezifischen Regeln an Ihrem Abflug- und Zielflughafen zu informieren, um Unannehmlichkeiten zu vermeiden.

Bitte beachten Sie, dass sich die Verfügbarkeit von Raucherlounges ändern kann, und es ist ratsam, vor Ihrer Reise oder bei Ihrer Ankunft am Flughafen die neuesten Informationen zu den Rauchmöglichkeiten zu überprüfen. Besuchen Sie die offizielle Website des jeweiligen Flughafens oder kontaktieren Sie den Flughafen direkt, um aktuelle Informationen zu erhalten.

HINWEIS: Bitte beachten Sie, dass alle Informationen in diesem Guide nur zu Informationszwecken dienen und ohne Vorankündigung geändert werden können. Wir sind nicht verantwortlich für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Informationen, einschließlich Preise und Öffnungszeiten. Wir vertreten keine Flughäfen, Lounges, Hotels, Transportunternehmen oder andere Dienstleister. Wir sind keine Versicherungsmakler, Finanz-, Anlage- oder Rechtsberater und bieten keine medizinische Beratung an. Wir sind lediglich Tippgeber und unsere Informationen basieren auf den öffentlich zugänglichen Ressourcen und Websites der oben genannten Dienstleister. Wenn Sie Fehler oder Aktualisierungen finden, teilen Sie uns dies bitte über unsere Kontaktseite mit.

Die Welt entdecken: Interessante Reiseziele und unvergessliche Erlebnisse

Raucherbereiche auf Flughäfen in Europa: Was Sie wissen sollten

Raucherbereiche, Raucherkabinen bzw. Raucherzonen sind am Flughafen rar geworden. Gehören Sie auch zu denen, die sofort nach der Landung eines Kurz- oder Langstrecken Flugs von Ihrem Sitzplatz aufspringen, weil sie es kaum erwarten können, das Terminal zu verlassen, um sich endlich eine Zigarette anzuzünden und zu rauchen?
Werbung

Reiseführer zu den meistgesuchten Flughäfen

Airport Manila

Alle Infos zum Flughafen Ninoy Aquino International Manila - Das sollten Reisende über den Ninoy Aquino International Manila wissen. Die philippinische Hauptstadt kann chaotisch wirken, mit einer eklektischen Mischung aus Gebäuden, die vom spanischen Kolonialstil bis zu hochmodernen Wolkenkratzern reichen.

Airport Tromso

Alles, was Sie über den Airport Tromso wissen müssen: Abflug- und Ankunftszeiten, Einrichtungen und Tipps Der Flughafen Tromso Ronnes (TOS) ist Norwegens nördlichster Flughafen und...

Airport Istanbul

Alles, was Sie über den Airport Istanbul wissen müssen: Abflug- und Ankunftszeiten, Einrichtungen und Tipps Der Flughafen Istanbul, auch bekannt als Flughafen Istanbul Atatürk, war...

Airport Kairo

Alles, was Sie über den wissen müssen: Abflug- und Ankunftszeiten, Einrichtungen und Tipps Der Flughafen Kairo, offiziell bekannt als Cairo International Airport, ist der...

Airport Barcelona – El Prat

Alles, was Sie über den wissen müssen: Abflug- und Ankunftszeiten, Einrichtungen und Tipps Der Flughafen Barcelona El Prat, auch bekannt als Flughafen Barcelona El...

Airport Sevilla

Alles, was Sie über den wissen müssen: Abflug- und Ankunftszeiten, Einrichtungen und Tipps Der Flughafen Sevilla, auch bekannt als Flughafen San Pablo, ist der...

Airport Athen

Alles, was Sie über den wissen müssen: Abflug- und Ankunftszeiten, Einrichtungen und Tipps Athens International Airport „Eleftherios Venizelos“ (IATA-Code „ATH“) ist der größte internationale...

Insider-Tipps für Reisen rund um die Welt

Lotto spielen von überall und zu jeder Zeit

Die Lotterien sind in Deutschland sehr beliebt. Vom Powerball, bis hin zum Eurojackpot gibt es eine breite Auswahl. Am beliebtesten ist aber das klassische...

Entdecken Sie die Welt mit American Express Kreditkarten und Maximieren Sie Vorteile durch Kluges Punktesammeln im Membership Rewards Programm

Die Kreditkartenlandschaft spiegelt die Vielfalt der Menschen wider, die sie verwenden. Innerhalb dieser breiten Palette von Optionen sticht American Express mit seiner Vielfalt an...

Gepäck auf dem Prüfstand: Handgepäck & Koffer richtig packen!

Wer voller Vorfreude auf den Urlaub oder noch mit müdem Vorausblick auf die anstehende Geschäftsreise am Check-In-Schalter steht, der braucht vor allem eins: Alle...

Check-in Tipps – Online Check-in, am Schalter & Automaten

Check-In am Flughafen - Abläufe am Flughafen Bevor Sie Ihren Urlaub mit dem Flugzeug beginnen, müssen Sie zuerst einchecken. In der Regel können Sie entweder...